editorial

Nicola Maschkowitz

Diplom Designerin (Dipl. Des.) – Künstlerin – freie Redakteurin

Nach dem Abitur in Müllheim, Baden, studierte ich Kunsterziehung, Mathematik und Psychologie an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg, Abschluss: erste Lehramtsprüfung für Realschulen.

Im zweiten Studium studierte ich Modedesign an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Den Abschluss als Diplom Designerin – summa cum laude – machte ich bei Prof. Laura Baumstark.

Nach meinen beiden Hochschulstudien – beide durch Studienbegleitendes arbeiten ausschließlich selbst finanziert – hat mich der Tagesanzeiger, als Designerin und Redakteurin nach Zürich geholt.

Der Burda-Verlag warb mich ab und hat mich mit einem eigenem Ressort, der Bestellmode, nach München gelockt. Acht Jahre habe ich als Mode-Designerin und Mode-Redakteurin beim damals zweit best verkauften Frauen – Magazins, der FREUNDIN, die Mailorder – Mode entworfen, die Produktion und den Verkauf lanciert. Meine Modelle wurden in sehr großen Stückzahlen in vielen Ländern verkauft.

Mit Begeisterung habe ich freiberuflich Modekollektionen für viele, gute Firmen wie seeeler, corregari, Falke, Huber entworfen sowie unter meinem eigenem Namen Kollektionen entworfen und erfolgreich verkauft – egal ob Strick, Konfektion, DOB, HAKA, KIKA, Bademode, Taschen oder bayrische Tracht – mir macht alles Freude!

In die Personenenzyklopädie who is who wurde ich 2002 für meine Verdienste für die Deutsche Wirtschaft aufgenommen. Im who is who der Frauen stehe ich auf Platz 1.637 in Europa.

Als Stylistin & Illustratorin arbeite ich viel für die Presse. Exclusiv für die Titelproduktionen des FOCUS – Magazins habe ich viele Modelle kreiert, gefertigt und die Titelproduktionen als Stylistin geleitet.

Meine Statement Schmuck Kollektionen aus handgearbeiteten Einzelstücken aus allem, was echt ist, gibt es seit 2004.

Als “Creative“, Designerin, Malerin, Illustratorin, Journalistin und Beraterin durfte ich mit so vielen, interessanten, wunderbaren Menschen nahezu weltweit arbeiten und bedanke mich dafür.

In der Corona Zeit sind viele, große, bunte Bilder entstanden,

herzlich,

Nicola Maschkowitz

Let’s stay in touch:

Tel: +89 129 69 00 Fax: +89 129 59 56

E-Mail: post(ad)nicola-maschkowitz(.)de